Abscheideranlagen (Öl, Fette)

Abscheideranlagen dienen der weitestgehend möglichen Rückhaltung von Stoffen, die nicht der Abwasseranlage zugeführt werden dürfen.

Wir unterscheiden im Wesentlichen:

Abscheider im Erdreich für:

  • Leichtflüssigkeiten (Benzin, Öl, Diesel usw.)
  • Fette
  • Stärke
  • und Feststoffabscheider

Abscheideranlagen müssen demnach überall dort dem Abwasserzufluss zum öffentlichen Kanal vorgeschaltet werden, wo aus Industrie oder Gewerbe solche Stoffe in das Abwasser gelangen. Wir bauen Ihnen ihren Abscheider inklusive aller erforderlichen Arbeiten ein.